Webinar

Anpassungsgeschwindigkeit als Erfolgsfaktor

Brauchen Unternehmen einen Logistik-Architekten?

Lieferkettenstörungen, die aktuelle Situation in China und der Ukraine sowie die Nachwehen der immer noch anhaltenden Coronapandemie. Die Komplexität in der Logistik steigt von Tag zu Tag und fordert die kontinuierliche Anpassung von Lieferketten und Prozessen. Die Dynamik in den aktuellen Entwicklungen fordert alle Marktteilnehmer gleichermaßen, denn immer öfter entscheiden logistische Prozesse über die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen.

Brauchen Logistikprojekte einen Logistik-Architekten?

Das Gestalten von modernen Lösungen erfordert einen erfahrenen Logistik-Architekten, der die Herausforderungen in der Logistik meistert und den Kunden in der Gestaltung von State of the Art-Lösungen unterstützt.

Das Know How und die Erfahrung sichern Planung, Bau, Automatisierung, Personalgewinnung, Inbetriebnahme und Betrieb nachhaltiger Lösungen – on time + in budget!

In diesem Webinar erfahren Sie, was es für die Steuerung und Umsetzung von Logistikprojekten mit vielfältigen Projektteilnehmern und Disziplinen braucht, um schnelle Realisierungen und Anpassungen zu erzielen.

Exklusiv: Gemeinsam mit unserem Partner Johannes Schirmer, Business Development Manager Industrial von BLG Logistics, möchten wir interessierten Unternehmen einen Einblick geben, welcher Mehrwert aus der Zusammenarbeit von Berater, Logistikdienstleister und Kunde in Logistik und Supply Chain Projekten entstehen kann.

Ihr Nutzen

  • Erfahren Sie, wie Sie mit intelligenten Tools und Vorgehensweisen, erfahrenen Teams und dem richtigen Spirit Ihre Logistikprojekte erfolgreich steuern und umsetzen.
  • Bekommen Sie einen Live-Eindruck, was Logistikarchitektur aus einer Hand leisten kann.
  • Lassen Sie sich inspirieren von smarten Ideen und Ansätzen für individuelle Lösungen.

Inhalte

  • Sie lernen, welche Herausforderungen die Logistik treiben und welche Anforderungen daraus entstehen.
  • Sie erfahren, wie das Zusammenspiel aus Berater, Logistikdienstleister und Kunden funktioniert.
  • Sie erhalten Best Practices aus dem Management von komplexen Logistikprojekten.

Zielgruppe

  • Führungskräfte und Entscheider in Industrie, Handel und Logistikdienstleistung
  • Fachkräfte produzierender Unternehmen
  • Projektverantwortliche und Projektleiter im Bereich SCM und Logistik
  • Einkaufsleiter