Training

Debug your Linux – Praktisches Debuggen auf echter Hardware – Teil 2

Systemtap, ftrace und Valgrind

Die Fehlersuche bei Embedded Applikationen macht vor dem Linux Kernel nicht halt. Gezieltes Debuggen im Kernel erfordert geeignete Tools und Fähigkeiten. Erlernen Sie in diesem hands-on Training mit Workshopcharakter systemweite Ansätze zur Fehlersuche und besiegen Sie Ihre Speicherfehler mit Valgrind.

Ihr Nutzen

  • Erlernen Sie die Verwendung von Tools zur systemweiten Fehlersuche 
  • Erstellen und Verstehen verschiedener Profilings und Tracings 
  • Fehlersuche auch im Linux-Kernel 
  • Vertiefung der Theorie durch praktische Übungen auf echter Hardware

Inhalte

  • Valgrind: Aufspüren von Speicherproblemen 
  • Cachegrind: Cache Profiling 
  • Callgrind: Callgraph Profiling 
  • Systemtap-Framework 
  • Systemtap Script-Sprache 
  • Ftrace 
  • spezielle Tracer 
  • weitere ftrace-Features

Teilnehmerkreis und Voraussetzungen

  • Entwickler*innen mit grundlegenden Kenntnissen der Softwareentwicklung und der Nutzung von Linux in der Shell sowie sicherer Umgang mit C/C++ 
  • Erfahrungen in der Entwicklung von Embedded Systems sowie Kenntnisse der Linux-Kernelprogrammierung sind von Vorteil 
  • Der Besuch des 1. Teils des Workshops (GDB) wird dringend empfohlen