Der Digitale Architekt

Wenn Beratung und Umsetzung zusammentreffen

Wie arbeitet ein Digitaler Architekt?

Was ist ein Digitaler Architekt?

Ein Digitaler Architekt geht wie ein Architekt beim Hausbau planerisch vor. Er hat stets das große Ganze im Blick und dient als Schnittstelle zwischen den einzelnen Gewerken. Das „Haus“ des Digitalen Architekten ist dabei das Unternehmen. 

Der Digitale Architekt verfügt über ein fundiertes Wissen im Bereich der Digitalisierung. Dieses verbindet er mit umfangreichen Kenntnissen in den Bereichen Produktion, Logistik Supply Chain und den administrativen Prozessen.
 

Wie arbeitet ein Digitaler Architekt?

Als Berater und Partner seiner Kunden hat der Digitale Architekt immer auch deren Bedürfnisse im Blick und gleicht diese mit den Möglichkeiten zur Umsetzung ab. Dabei vernetzt er Strategie, Prozess, Mensch und Technologie. Sein oberstes Ziel ist: die Effizienz im Unternehmen nachhaltig zu steigern. Der Digitale Architekt arbeitet nicht allein. Er führt ein Team von Experten unterschiedlicher Disziplinen.

Die Beraterinnen und Berater von Ingenics verstehen sich als Digitale Architekten für ihre Kunden mit den Schwerpunkten Produktion und Logistik. Sie prüfen Prozesse und Systeme, zeigen Maßnahmen auf, um diese zu optimieren und unterstützen die Kunden schließlich bei der Digitalisierung. Begleitende interne Qualifizierungsmaßnahmen und Trainings gehören ebenfalls zum Portfolio der Digitalen Architekten von Ingenics.


Die Digitalen Architekten bei Ingenics

Wie gelingt die Digitale Transformation?

 

Die Digitale Transformation ist ein umfangreicher Veränderungsprozess, der nicht von heute auf morgen erfolgt. Unternehmen brauchen einen strategischen Rahmen und ein klares Zielbild, bevor Sie sich auf den Weg machen.

Digitalisierung heißt nicht, dass einfach neue Software eingeführt wird oder alle Mitarbeitende einen Laptop bekommen. Digitalisierung ist komplex und durchzieht alle Bereiche eines Unternehmens. Es geht darum, Prozesse und Abläufe im wahrsten Sinne des Wortes miteinander zu vernetzen.  

Genau hier kommen die Digitalen Architekten von Ingenics ins Spiel. Sie begleiten den Transformationsprozess vom Entwurf bis zur Umsetzung auf allen Ebenen des Wertschöpfungssystems. Dabei bedienen Sie sich neuester Technologien und Konzepte wie Predictive Maintenance, dem Digitalen Zwilling oder IoT . Sie können dabei auf ein Team ausgewiesener Fachexpertinnen und -experten in den jeweiligen Bereichen zurückgreifen. Mit den Tochterunternehmen Pixel und Mixed Mode stehen IT-Spezialisten bereit, die über Know-how in den gängigen Software-Programmen verfügen, aber auch individuelle Lösungen für den jeweiligen Kunden programmieren.

 

 

Digitalisierung über alle Ebenen hinweg

Die Grafik zeigt, welche Ebenen des Unternehmens der Digitale Architekt zusammenbringt. Angefangen bei der Strategie als „Dach“ des Unternehmens über Prozesse, Lösungen und Daten bis in den „Maschinenraum“, wo Hardware und Produkte stehen. Welche einzelnen Bereiche der jeweiligen Ebene optimiert bzw. transformiert werden sollen, ist von Kunde zu Kunde unterschiedlich. Die Digitalen Architekten von Ingenics verbinden die individuellen Anforderungen zu einem schlüssigen Gesamtkonzept: maßgeschneiderte Transformation statt Standard-Lösung.

 


Blogartikel

Digitalisierung orchestrieren

Lernen Sie zwei unserer Digitalen Architekten im Interview kennen:

Stefan Flicke, Partner und Director Key Account, und Oliver Schmidt, Partner und Director Business Unit, erklären in eigenen Worten, was ihre Arbeit ausmacht.

JETZT DEN BLOGARTIKEL LESEN

Das neue Ingenics Magazine ist da!

Jetzt die aktuelle Ausgabe des Ingenics Magazine No. 05 / 2021 direkt als PDF downloaden.
Jetzt downloaden