Industrial Engineering - Effizienzsteigerung in Ihrer Produktion

Zur Effizienzsteigerung in Ihrer Produktion kann Ingenics je nach individueller Situation den Hebel auf verschiedenen Ebenen ansetzen. Ein Bereich ist die Optimierung und Neugestaltung von Fertigungsprozessen und Arbeitssystemen. Dabei verbessern wir das Wertstromdesign im Hinblick auf Materialfluss, Ergonomie, Betriebseinsatz und Fördermitteleinsatz. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Arbeitsorganisation. Hier gilt es, durch Gruppenarbeit, Arbeitszeitmodelle und Entgeltsysteme Mitarbeiterpotenziale zu erschließen.

Zeitwirtschaft

Die Personalplanung und die damit verbundenen Kosten sowie die Leistungsbeurteilung und Leistungsbewertung sind in der Produktion weiterhin ein großer Stellhebel. Ingenics verfügt über ein breites Repertoire bewährter und neuer Methoden zur Steigerung Ihrer Effizienz. Zur systematischen Ermittlung der Prozessdaten kommen je nach Anforderung und Situation z. B. Prozessbewertung nach dem MTM-Verfahren vorbestimmter Zeiten, die Zeiterfassung, eine Videoanalyse oder eine Multimomentaufnahme zum Einsatz. Weitere Themengebiete sind das Line Balancing, d. h. die Austaktung und Auslegung der Produktionslinie.

Arbeitsorganisation

Unsere Antwort auf gestiegene Komplexität und Rentabilitätsdruck sind neue Arbeitsorganisationsformen mit einem effektiven Personalmanagement, d. h. einer Personalplanung unter Berücksichtigung der Qualifikationsmatrix und der Qualifikations- und Altersstruktur. Denn durch sie lässt sich die Effizienz nachhaltig verbessern und der Unternehmenswert erhöhen. Ein zentraler Ansatz von Ingenics ist dabei die Einführung und Weiterentwicklung der Gruppenarbeit mit aktiver Einbeziehung der Mitarbeiter in die Problemlösungen.

Entgelt- und Anreizsysteme

Effiziente Produktionsstrukturen erfordern auch eine effiziente Produktionsorganisation mit einem entsprechenden Entgelt- und Anreizsystem. Schwankungen in den Kundenbedarfen können durch eine flexible Organisation und Arbeitszeitflexibilisierung abgebildet und durch eine variable Vergütung honoriert werden. Dazu sind exakt auf die betriebliche Situation angepasste Entgeltsysteme erforderlich, die gruppenfördernd und leistungsorientiert sind. Synchrone Schichtsysteme, wie Ingenics sie für Sie entwickelt, sind hierbei die Voraussetzung für niedrige Bestände.

Ergonomie und Arbeitsplatzgestaltung

Nicht nur der demographische Wandel fordert eine ergonomische Arbeitsplatzgestaltung. Ingenics entwickelt für Sie eine prozessorientierte schlanke Produktionsstruktur sowie die humane und ergonomische Gestaltung der Arbeitssysteme.