Choose your language
CONTINUE
expert

Card-Board Engineering

Prozesse simulieren und Transparenz schaffen

Planung ersetzt den Zufall durch den Irrtum. Das Card Board Engineering hilft durch einfache Simulation diese Irrtümer zu vermeiden. Arbeitsschritte und Prozesse werden mit Hilfe von einfachen Mitteln (z.B. Kartons) von Mitarbeitern kostengünstig geplant, aufgebaut und simuliert. Damit entstehen praxisnahe und erprobte Arbeitssysteme. 

Vor anstehenden Investitionen werden die Ideen der Mitarbeiter gesammelt und anhand des Card-Board Engineerings visualisiert. Die anschließende Simulation der Arbeitsschritte ermöglicht eine Überprüfung und Anpassung des geplanten Systems. Dabei wird die Ergonomie und die Vermeidung von Verschwendungen nach Lean-Prinzipien berücksichtigt. 

Auf Anfrage ist eine Durchführung bei Ihnen vor Ort als umsetzungsorientierter Workshop möglich. 

Ihr Nutzen

  • Sie können Arbeitsplätze unter Lean-Gesichtspunkten neu gestalten
  • Sie optimieren den Material-, Fertigungs- und Informationsfluss an den Arbeitsplätzen und sorgen für ideale Arbeitsbedingungen.
  • Sie sichern die Akzeptanz des geplanten Systems durch die hohe Mitarbeiterbeteiligung ab.

Inhalte

  • Einführung: Grundlagen des Card Board Engineering. Nutzen und Potenziale.
  • Arbeitsplatz- und Layoutgestaltung: Klare Strukturen am Arbeitsplatz.
  • Berücksichtigung der Ergonomie: Sorgen Sie für ideale Arbeitsbedingungen.
  • Bewegungsabläufe am Arbeitsplatz gestalten.
  • Logistikkonzepte: Besser und wirtschaftlicher organisieren.