Lean Academy

Wer sich speziell in der Produktion für die Implementierung von Lean entscheidet, entscheidet sich gegen Verschwendung und für maximale Wertschöpfung – in allen Bereichen des Unternehmens. Wer sich für Lean entscheidet, entscheidet sich nicht für ein Erste-Hilfe-Set, sondern für einen ganzheitlichen Ansatz, für eine Philosophie. Wer eine Philosophie in einem Crashkurs erlernen möchte, wird genau das erleiden: einen Crash! 

Die Herausforderung besteht darin, die Lean-Philosophie auf das gesamte Unternehmen inklusive Geschäftsprozesse und Mitarbeiter zu übertragen – nachhaltig. Sicher, Methodenkompetenz in den wesentlichen Elementen ist erforderlich. Die eigentliche Veränderung jedoch muss in den Köpfen stattfinden. Der Erfolgsfaktor ist ein klarer Einstellungs- und Kulturwandel im Unternehmen. Der Schlüssel zur Entwicklung dieser neuen Unternehmenskultur liegt in einem kompetenten und überzeugten Leistungsteam aus Führungskräften und Umsetzungsverantwortlichen. 

Die Lean Production Academy bei Ihnen vor Ort schafft Raum für Praxiselemente, die am Ende jedes Themenblocks die Potenziale der jeweiligen Methode sicht- und greifbar machen. Entlang Ihres Wertstroms in Ihrer Produktion werden Methoden erlernt und z.B. über 5S, Waste Walk und Lean Logistik erste Schwerpunktpotentiale durch die Teilnehmer aufgezeigt. Mögliche Vorgehensweisen für konkrete Lösungsansätze werden u.a. im Rahmen der Problemlösung, des Line-Balancing und des Wertstromdesign aufgezeigt. Durch gezielten Austausch und Diskussion in den Gruppen und untereinander werden zusätzliche Anreize und Impulse zur Verbesserung in Ihren Bereichen geschaffen. Der sich entwickelnde Teamspirit unterstützt den Nutzen für einen nachhaltigen Lernerfolg und einer KVP-Kultur.

Als echte Lean-Spezialisten sind die Teilnehmer nach diesem Training mühelos in der Lage, ihre Mitarbeiter und Kollegen mit dem Lean-Gedanken zu „infizieren“. Die so geschaffene breite Akzeptanz erleichtert und beschleunigt die nachfolgende Umsetzung von Effizienzsteigerungen deutlich und die Implementierung amortisiert sich bereits nach kurzer Zeit.

 

Ihr Nutzen

  • Sie haben die Lean-Philosophie verinnerlicht und die Wirkung einzelner Methoden selbst erlebt. Gemeinsam gelingt es Ihnen spielend, die Mitarbeiter in Ihrer Produktion für die Lean-Implementierung zu begeistern. Ihr umfangreiches Wissen über die Funktionsweise und den konkreten Nutzen der wichtigsten Lean-Methoden ermöglicht Ihnen die kompetente Betreuung von Umsetzungsmaßnahmen in Ihrem Unternehmen.

 

Inhalte

  • Der modulare Aufbau des Trainings ermöglicht eine weitreichende Abstimmung der einzelnen Elemente auf Ihre Bedürfnisse. Unsere Lean Production Academy bieten wir Ihnen als 5 oder 10-Tages Variante an. Rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gern und stellen ein individuelles Lean-Qualifizierungs-Programm für Ihre Produktion zusammen.

 

Teilnehmer

  • Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte aus produktiven Bereichen sowie alle, die mit Aufgaben zur Implementierung und Pflege der Lean-Philosophie beauftragt sind, wie z. B. zukünftige interne „Multiplikatoren“, Beteiligte, KVP-Trainer oder Coaches.

 

Dauer 

  • 5 oder 10 Tage im Standard Programm, weitere Qualifizierungsprogramme nach Absprache

Wer sich speziell im Office-Bereich für die Implementierung von Lean entscheidet, entscheidet sich gegen Verschwendung und für maximale Wertschöpfung – in allen Bereichen des Unternehmens. Damit entscheiden Sie sich nicht für ein Erste-Hilfe-Set, sondern für einen ganzheitlichen Ansatz auf Basis der Lean-Philosophie.

Die Herausforderung besteht darin, die Lean-Philosophie auf das gesamte Unternehmen inklusive Geschäftsprozesse und Mitarbeiter zu übertragen – nachhaltig. Sicher, Methodenkompetenz in den wesentlichen Elementen ist erforderlich. Die eigentliche Veränderung jedoch muss in den Köpfen stattfinden. Der Erfolgsfaktor ist ein klarer Einstellungs- und Kulturwandel im Unternehmen. Der Schlüssel zur Entwicklung dieser neuen Unternehmenskultur liegt in einem kompetenten und überzeugten Leistungsteam aus Führungskräften und Umsetzungsverantwortlichen. 

Die Lean Management Academy wurde von uns für die speziellen Bedürfnisse der indirekten Bereiche und der von Dienstleistungs –und Serviceunternehmen (u. a. Krankenkassen, Versicherungen, Behörden und Verwaltungen) konzipiert. Aus der Erfahrung unserer Projekte liegen die Schwerpunkte im Bereich der Prozessanalyse- und Modellierung, des Visuellen Managements mit Kennzahlen sowie der Standardisierung und Problemlösung in Office-Bereichen. Die Lean Management Academy schafft Raum für Praxiselemente und Fallstudien, die am Ende jedes Themenblocks die Potenziale der jeweiligen Methode sicht- und greifbar machen. Durch den Austausch und die Diskussion untereinander werden zusätzliche Anreize und Impulse zur Verbesserung in Ihren Bereichen geschaffen. Der sich entwickelnde Teamspirit unterstützt den Nutzen für einen nachhaltigen Lernerfolg und einer KVP-Kultur.

Als echte Lean-Spezialisten sind die Teilnehmer nach diesem Training mühelos in der Lage, ihre Mitarbeiter mit dem Lean-Gedanken zu „infizieren“. Durch die speziell für den Bereich Administration ausgewählten Beispiele und Übungen erzeugen Sie Impulse zur Umsetzung. Die so geschaffene breite Akzeptanz erleichtert und beschleunigt die nachfolgende Umsetzung von Effizienzsteigerungen deutlich und die Implementierung amortisiert sich bereits nach kurzer Zeit.

 

Ihr Nutzen

  • Sie haben die Lean-Philosophie verinnerlicht und die Wirkung einzelner Methoden selbst erlebt. Gemeinsam gelingt es Ihnen spielend, die Mitarbeiter und Kollegen in Ihrem Office-Bereich für die Lean-Implementierung zu begeistern.
  • Ihr umfangreiches Wissen über die Funktionsweise und den konkreten Nutzen der wichtigsten Lean-Methoden ermöglicht Ihnen die kompetente Betreuung von Umsetzungsmaßnahmen in Ihrem Unternehmen.

 

Inhalte

  • Der modulare Aufbau des Trainings ermöglicht eine weitreichende Abstimmung der einzelnen Elemente auf Ihre Bedürfnisse. Unsere Lean Management Academy bieten wir Ihnen als 5 oder 10-Tages Variante an. Rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gern und stellen ein individuelles Lean-Qualifizierungs-Programm für Ihren Office-Bereich zusammen.

 

Teilnehmer

  • Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte aus Office-Bereichen und im Dienstleistungsbereich und alle, die mit Aufgaben zur Implementierung und Pflege der Lean-Philosophie beauftragt sind, wie z. B. zukünftige interne „Multiplikatoren“, KVP-Trainer oder Coaches.

 

Dauer

  • 3 oder 5 Tage im Standard Programm, weitere Qualifizierungsprogramme nach Absprache

Wer sich speziell im Bereich Entwicklung und Engineering für die Implementierung von Lean entscheidet, entscheidet sich gegen Verschwendung und für maximale Wertschöpfung – in allen Bereichen des Unternehmens. Wer sich für Lean entscheidet, entscheidet sich nicht für ein Erste-Hilfe-Set, sondern für einen ganzheitlichen Ansatz, für eine Philosophie. Wer eine Philosophie in einem Crashkurs erlernen möchte, wird genau das erleiden: einen Crash!
 
Die Herausforderung besteht darin, die Lean-Philosophie auf das gesamte Unternehmen inklusive Geschäftsprozesse und Mitarbeiter zu übertragen – nachhaltig. Sicher, Methodenkompetenz in den wesentlichen Elementen ist erforderlich. Die eigentliche Veränderung jedoch muss in den Köpfen stattfinden. Der Erfolgsfaktor ist ein klarer Einstellungs- und Kulturwandel im Unternehmen. Der Schlüssel zur Entwicklung dieser neuen Unternehmenskultur liegt in einem kompetenten und überzeugten Leistungsteam aus Führungskräften und Umsetzungsverantwortlichen. 

Die Lean Development Academy zielt auf Ihre Entwicklungsprozesse, die schlanke und kostenoptimale Entwicklung Ihrer Produkte und die Entwicklung einer effizienten Kultur in Ihren Bereichen ab. Über die Methode der Prozessanalyse und des Visuellen Managements erkennen und verstehen die Teilnehmer erste Potentiale. Vorgehensweisen und Definitionen des Lean Development werden ersichtlich und Kostenberechnungen als elementarer Bestandteil nachvollziehbar. Schlagworte wie Concurrent Engineering, Design to Cost, Design for Excellence und Obeya werden in den Kontext der eigenen Umgebung transferiert. Durch den Austausch und die Diskussion untereinander werden zusätzliche Anreize und Impulse zur Verbesserung in Ihren Bereichen geschaffen. Der sich entwickelnde Teamspirit unterstützt den Nutzen für einen nachhaltigen Lernerfolg und die Etablierung einer  KVP-Kultur.

Als echte Lean-Spezialisten sind die Teilnehmer nach diesem Workshop mühelos in der Lage, ihre Mitarbeiter mit dem Lean-Gedanken zu „infizieren“. Durch die speziell für den Bereich Entwicklung und Engineering  ausgewählten Beispiele und Übungen erzeugen Sie Impulse zur Umsetzung. Die so geschaffene breite Akzeptanz erleichtert und beschleunigt die nachfolgende Umsetzung von Effizienzsteigerungen deutlich und die Implementierung amortisiert sich bereits nach kurzer Zeit.

 

Ihr Nutzen

  • Sie haben die Lean-Philosophie verinnerlicht und die Wirkung einzelner Methoden selbst erlebt. Gemeinsam gelingt es Ihnen spielend, die Mitarbeiter und Kollegen in Ihrem Bereich für die Lean-Implementierung zu begeistern.
  • Ihr umfangreiches Wissen über die Funktionsweise und den konkreten Nutzen der wichtigsten Lean-Methoden ermöglicht Ihnen die kompetente Betreuung von Umsetzungsmaßnahmen in Ihrem Unternehmen.

 

Inhalte

  • Der modulare Aufbau des Trainings ermöglicht eine weitreichende Abstimmung der einzelnen Elemente auf Ihre Bedürfnisse. Unsere Lean Development Academy bieten wir Ihnen als 5-Tages Variante an. Rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gern und stellen ein individuelles Lean-Qualifizierungs-Programm für Ihren Entwicklungs- und Engineeringbereich zusammen.

 

Teilnehmer

  • Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte aus Entwicklungsbereichen sowie alle, die mit Aufgaben zur Implementierung und Pflege der Lean-Philosophie beauftragt sind, wie z. B. zukünftige interne „Multiplikatoren“, Prozessbeteiligte, KVP-Trainer oder Coaches.

 

Dauer 

  • 5 Tage im Standard Programm, weitere Qualifizierungsprogramme nach Absprache

Andreas Grundnig

Partner
Telefon: +49 731 93680 226