Ausgabe
N° 11 / 2024

Raus aus dem Hamsterrad

Wie können Unternehmen das Ziel der Zero Emission Company erreichen? Wie gelingt es, digitale Transformation so zu gestalten, dass die Mitarbeitenden erfolgreich mitgenommen werden? Entscheider:innen verschiedener Branchen geben Antworten.

Raus aus dem Hamsterrad
Raus aus dem Hamsterrad
Prof. Oliver Herkommer
Prof. Oliver Herkommer
Managing PartnerIngenics Consulting
Liebe Leserinnen, liebe Leser,

ganzheitliche Transformation ist der zentrale Erfolgsfaktor für die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Wir reden dabei nicht über ein technologisches Upgrade, sondern vielmehr über ein hochkomplexes Zusammenspiel dynamisch ausgerichteter Handlungsfelder, die Bestandteil einer kontinuierlichen Transformation sind. Weiter so war gestern. Wir brauchen ein schnelles Umdenken – und zwar jetzt. Raus aus dem Hamsterrad der tradierten Vorgehensweisen lautet die neue Maxime. Wir müssen Wertschöpfung neu denken und endlich die strategische Handbremse lösen, damit der Wirtschafts- und Produktionsstandort Deutschland wieder eine führende Position einnehmen kann.

In der aktuellen Ausgabe des Ingenics Magazine werfen wir einen genauen Blick auf die Handlungsfelder Lean, Green und Digital. Wir haben mit Expertinnen und Experten gesprochen und wollten wissen, wie sie mit den Herausforderungen einer stetigen Transformation umgehen und welchen Stellenwert die jeweiligen Handlungsfelder für sie haben. Ist das altbewährte Lean-Modell der Weg in die Zukunft? Wie können Unternehmen das Ziel der Zero Emission Company erreichen? Und wie gelingt es, digitale Transformation so zu gestalten, dass die Mitarbeitenden erfolgreich mitgenommen werden?

Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei der Lektüre, vor allem aber wertvolle Impulse und einen lebhaften Austausch mit Ihren Kolleginnen und Kollegen, Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartnern und gern auch mit uns. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Rückmeldungen.

Unsere Top-Themen in dieser Ausgabe

Wimpernschlag vor 12
Seite 06
„Der Blick aufs Ganze ist essenziell“
Seite 26
„Einführung von KI als gemeinschaftlicher Prozess“
Seite 48

Folgende Artikel sind ebenfalls Teil dieser Ausgabe

14
„Weg zur Exzellenz ist keine Blaupause“
20
„Effizienzsteigerung unabhängig von Transformation“
24
„Der Arbeitsaufwand ist nur über klare Effizienzsteigerungen zu bewältigen“
30
„Viel zu wenig und viel zu langsam“
32
Kosten und CO2 harmonisieren
34
„Cost Engineering ist ohne Software nicht mehr machbar“
36
Kreislaufwirtschaft als Standortvorteil
40
„Der Effizienzgedanke ist unsere Triebfeder“
42
No-Code & Low-Code: Prozesse effizient selbst digitalisieren