Durch Lean Management Prozesse und Strukturen optimieren

Was ist die Lean Management Philosophie?

Durch die Anwendung der Lean Management Philosophie entstehen effektive und effiziente Organisationen. Dies gilt sowohl für einzelne Unternehmensbereiche (Vertrieb, Produktion, Entwicklung etc.) als auch für das gesamte Unternehmen. Dabei werden Prozesse und Strukturen optimiert und die Unternehmenskultur hinsichtlich des gemeinsamen Bewusstseins für „Lean“ weiterentwickelt. 

Die Lean Philosophie stellt die Wertschöpfung in den Mittelpunkt. Damit sind alle Aktivitäten gemeint, welche den Wert des Produktes oder einer Dienstleistung aus Kundensicht erhöhen. Konkret bedeutet dies die Identifikation und Fokussierung auf die für den Kunden (intern wie extern) relevanten Anforderungen. Tätigkeiten, welche den Kundenanforderungen nicht zugeordnet werden können (nicht wertschöpfende Tätigkeiten) werden bewusst aufgezeigt und zur Disposition gestellt. 

Die fünf Prinzipien des Lean Managements

Lean Management basiert dabei auf folgenden fünf Prinzipien:

Die konsequente Anwendung dieser Prinzipien bildet die Grundlage für eine erfolgreiche, nachhaltige Anwendung des Lean-Gedankens.

Die damit erzielbaren Resultate sind vielfältig. Verkürzte Durchlaufzeiten, erhöhte Ausbringungsmenge und Steigerungen in der Ergebnisqualität zählen ebenfalls zu den erzielbaren Resultaten wie deutliche Kosteneinsparungen durch optimierten Personal- und Materialeinsatz sowie Flächennutzung. Lean ist somit mehr als die reine Anwendung von Methoden — Lean ist Kultur und Philosophie. 

Im Rahmen der Einführung und Weiterentwicklung der Lean Management Philosophie bietet Ihnen Ingenics deshalb keine reine Methodenbetrachtung, sondern einen ganzheitlichen Ansatz zur Optimierung Ihres Unternehmens an.

Um den Besonderheiten einzelner Unternehmensbereiche gerecht zu werden, haben wir diese grundsätzlichen Ansätze in bereichsspezifische Konzepte wie etwa:

weiterentwickelt.

Dies ermöglicht ein schnelleres Verständnis und Adaption der Lean-Philosophie auf das entsprechende Arbeitsumfeld und setzt methodisch an den relevanten Stellhebeln an. Somit wird sichergestellt, dass sie messbar von den Optimierungen profitieren. Je nach Ihren Rahmenbedingungen und dem von Ihnen angestrebten Ziel werden diese Konzepte mit Ihnen gemeinsam ausgestaltet.

Dabei legen wir besonderen Augenmerk auf eine ausgewogene Beachtung unserer drei Erfolgsfaktoren: Qualifizierung, Umsetzung und Führung.

Die Erfahrung aus zahlreichen Projekten hat bestätigt, dass nur durch die Harmonisierung dieser Faktoren ein nachhaltiger Erfolg sichergestellt werden kann. Und darauf kommt es schließlich an. Somit erhalten Sie bei Ingenics alles Notwendige aus einer Hand: Theoretische Ansätze kombiniert mit praktischen Erfahrungen in deren Anwendung.

Im Rahmen der Einführung bzw. der Weiterentwicklung von Lean Management bietet Ihnen Ingenics eine ganzheitliche Herangehensweise. Gemeinsam mit Ihnen führen wir die klassischen Methoden im Lean Production und Lean Office-Bereich ein und überführen diese Methoden mithilfe des Shopfloor Management in den Arbeitsprozess.

Wir coachen und trainieren die Führungskräfte bei Problemlösungsprozessen und Moderation der Meetings. Ergebnis: Engpässe und Verschwendungen werden durch die Mitarbeiter und Führungskräfte eigenständig erkannt und gelöst. Veränderung findet statt.

Martin Redhardt

Martin Redhardt

Ingenics

Director
Telefon: +49 731 93680 226