©

Die Raumfahrtindustrie kosteneffizient aufstellen

An die Produkte und Leistungen der Raumfahrtindustrie werden aufgrund der speziellen Einsatzbedingungen die höchsten Ansprüche im industriellen Bereich gestellt. Gleichzeitig stehen die Missionen unter wachsender Beobachtung der Investoren und müssen vermehrt Fragen nach deren Sinn und Kosten beantworten.

Das bedeutet für die Unternehmen, die gesamte Wertschöpfungskette noch viel stärker in den eigenen Blick zu nehmen - beginnend bei der Produktentwicklung bis hin zur Fertigung und Qualitätssicherung – inklusive neuer Geschäftsmodelle.

Ansätze, wie sie bereits in der Luftfahrtbranche oder der Automobilindustrie etabliert sind, finden auch Einzug in die Raumfahrtindustrie. Dabei geht es um Themen wie:

  • Optimierung der Entwicklungs- und Konstruktionsprozesse unter target-costing Gesichtspunkten („Design-to-cost-Ansatz“)
  • Erhöhung der ganzheitlichen Effizienz mit den Stichworten Fabrikplanung, Fertigungsoptimierung und ganzheitliches Qualitätsmanagement
  • Optimierung von Output und Qualität über Operational-Excellence-Management und ein optimiertes Prozess-Management sowie die Sicherstellung nachhaltiger Verbesserungen (KVP)
  • Die Verwendung bereits vorhandenen Daten zur integralen Prozessgestaltung
  • Und generell die unternehmensindividuelle Nutzung der Chancen digitaler Transformation

Die bisherige Anforderung an etablierte Anbieter, attraktive Preise und nachhaltige Produkte bei gleichbleibender Qualität anzubieten, wird noch verstärkt durch den Branchenwandel hin zur Kommerzialisierung, zu privaten Anbietern und der damit verbundenen Veränderung der Angebotsstrukturen.

Die Ingenics AG begleitet erfolgreich ihre Kunden aus der Raumfahrtindustrie sowohl auf der strategischen und planerischen Ebene als auch auf der operativen Prozess- und Organisations-Ebene sowie deren exzellenter Umsetzung. 

Ansprechpartner Bernhard Lietzmann

Bernhard Lietzmann

Partner, Director Business Unit
Telefon: +49 731 93680 228

Ansprechpartner Stephan Grossfuss

Stephan Großfuss

Manager Industry
Telefon: +49 731 93680 228