Klare Visionen für Ihre digitale Transformation

Die intelligente Kombination aus Lean-Methoden und Digitalisierung ist in Produktion und Logistik ein starker Enabler für eine höhere Effizienz. Grundlegend ist das Unternehmen als ganzheitliches Wertschöpfungssystem zu betrachten und durch ein konkretes Zielbild sowie Strategie dafür zu sorgen, dass alle Prozesse und Systeme nahtlos ineinander greifen.

Der Markt an Lösungen für die digitale Transformation wird von Tag zu Tag unübersichtlicher. Hier die Übersicht zu behalten und Tools auszuwählen, die zu den Anforderungen in Ihrem Unternehmen passen und der realistischen Effizienzsteigerung dienen, gerät schnell zur Mammutaufgabe.

Ihr Weg zur individuellen Digitalisierungs-Roadmap

Unsere Beraterinnen und Berater setzen bei dieser Frage auf mehrere Elemente, die in Kombination zu einem konkreten Umsetzungsplan mit klaren Meilensteinen und Zuständigkeiten führen:

Strategische Ausgangsbasis

Jede Technologie, die Sie einsetzen, muss zu Ihren Anforderungen und Zielen passen. Daher gilt es im ersten Schritt, den Status Quo und die Potentiale für die Effizienzsteigerung in dem administrativen und produktionsunterstützenden Bereichen Ihres Unternehmens zu identifizieren. Bereits bestehende Digitalisierungsprojekte werden hierbei mitberücksichtigt und zu einer ganzheitlichen Strategie zusammengeführt.

Vision und Zielbild Digitalisierung

Ihr Unternehmen benötigt ein gemeinsames Verständnis der Ziele, die durch die digitale Transformation erreicht werden sollen. Ein solches Zielbild, das Handlungsfelder und den gewünschten Digitalisierungsgrad beschreibt, erstellen wir mit Ihnen anhand von Impulsvorträgen und Workshops. Dabei liefern unsere Beraterinnen und Berater Ihnen wertvolle Orientierung in Form von ‚Best Practices‘ und stellen Ihnen neueste Trends vor. Ein übergeifendes Visionsbild hilft Ihnen ein bereichsübergreifendes Commitment zur Digitalisierung zu ermöglichen.

Roadmap Digitalisierung

Stehen Strategie und Zielbild fest, leiten wir daraus die notwendigen Schritte in Ihrem Transformationsprozess ab. Ziel ist, Klarheit über die notwendigen Schritte, Schnittstellen und Abhängigkeiten zu erhalten. So können Sie die Digitalisierungs-Roadmap terminlich planen und die einzelnen Projektschritte sequenzieren.

Transparenz und Vernetzung von Systemen, Menschen und Prozessen

Eine optimale Digitalisierungs-Roadmap für Ihre Transformation ist die Basis für die effiziente, schrittweise Umgestaltung Ihrer Wertschöpfung. Sie enthält sowohl Technologieprojekte, als auch organisatorische und strategische Maßnahmen. Erst die Verzahnung aller Perspektiven sorgt dafür, dass die identifizierten Potentiale erschlossen und die Effizienzsteigerungen realisiert werden können.

Oliver Schmidt

Oliver Schmidt

Ingenics

Partner, Director Business Unit
Telefon : +49 731 93680 237

Das neue Ingenics Magazine ist da!

Jetzt das Ingenics Magazine abonnieren und die neueste Ausgabe No.04 / 2020 als PDF direkt downloaden.

Jetzt abonnieren